logo kulturfestivalx

kfx mockelamoerundcaethe

Mockemalör & Cäthe: Live 2019

Konzert
Samstag, 18.05.2019 um 20.00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

Talbahnhof
Raiffeisen-Platz 1–3
Eschweiler

Liedermacherin Cäthe feiert nach zweijähriger Babypause ihr Bühnen-Comeback und geht mit dem Berliner Chanson-Noir-Trio Mockemalör auf Doppeltour: eine Premiere. Die Idee kommt nicht von ungefähr, schließlich verbindet Mockemalörs Stimme Magdalena Ganter und Cäthe eine Freundschaft. Einen gemeinsamen Song – die moderne Großstadthymne Nullpunkt – gibt es obendrein, gegenseitige Wertschätzung setzt Impulse. Ganter geht als Inkarnation einer modernen Marlene Dietrich durch und übersetzt mit ihren Bandkollegen Simon Steger (Keyboards) und Martin Bach (Schlagzeug) Zwanzigerjahre-Kabarett ins moderne Electro-Idiom. Mockemalör spannt den Bogen von opulenter Sinnlichkeit bis apokalyptischer Hysterie, von Jazz Poetry bis Headbanger Punk. Das Trio liefert eine hoch energetische Bühnenshow mit starkem Hang zum Varieté. Liedermacherin Cäthe wird derweil als starke und ungebügelte Frauenstimme mit Sensibilität und Persönlichkeit gefeiert. „Ich liebe“, so Ganter, „Cäthes unkonventionelle Art!“ Das Publikum zweifelsohne auch.
(Foto: Marcus Engler)

 

Kartenverkauf

Karten für 3,50 Euro
Aachen:
• Kundenservice Medienhaus, Friedrich-Wilhelm-Platz + Dresdener Str. 3
• KlenkesTicket im Kapuziner Karree, Kapuzinergraben 19
Eschweiler:
• Buchhandlung Oelrich & Drescher, Neustr. 10


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok