• KuK Monschau

    KuK Monschau

    über das KuK
  • 1
  • Das KuK
  • Sammlung

Was bleibt, was kommt

 
Im KuK sind je nach Öffnungszeitraum und Konzept der einzelnen Schau vier bis sechs große Ausstellungen mit durchschnittlich jeweils 100 Werken pro Jahr zu sehen. Hinzu kommen Sonderausstellungen, etwa im Kabinett. Das sind durchschnittlich rein rechnerisch 600 Werke pro Jahr und fast 10.000 insgesamt, die seit der Eröffnung das Publikum begeistert haben. Was viele nicht wissen: Einige der besten dieser gezeigten Arbeiten sind in der Städteregion geblieben. Das KuK bewahrt nicht nur verbliebene Teile des ehemaligen Kreismuseums, es hat dank Schenkungen und Ankäufen auch eine eigene Sammlung aufgebaut.

In Planung ist, künftig über Kabinettausstellungen Sammlungsdeponate der breiten Öffentlichkeit vorzustellen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok