logo kulturfestivalx

8 Claudia Michelsen by Stefan Klüter
Claudia Michelsen ©Stefan Klüter

Claudia Michelsen: „Sag mir, wo die Blumen sind … – Erinnerungen an und von Marlene Dietrich“

Lesung

ABGESAGT! Kein neuer Termin.

 

Marlene Dietrich (1901–1992) ist als Ikone der Filmgeschichte, Vamp und Diva unvergessen. Als fesche Lola im Film Der blaue Engel (1930) haben die meisten sie vor Augen, doch sie zog auch anderweitig Aufmerksamkeit auf sich: Marlene Dietrich trug Hosen, als Frauen dafür auf offener Straße Prügel ernteten. Sie holte ihr Kind nach Hollywood, als Muttersein das Aus für einen erotischen Filmstar bedeutete. Und ihre zweite Karriere als Kabarettkünstlerin begann in fortgeschrittenem Alter. Mit ihrer Lesung stellt die Schauspielerin Claudia Michelsen (Flemming, Polizeiruf 110 ) das Leben einer Frau vor, die jenseits ihrer außergewöhnlichen Präsenz voller Widersprüche und Rätsel war.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.