logo kulturfestivalx

kfx suzannevonborsody

Suzanne von Borsody & Trio Azul: Frida Kahlo

Szenisch-musikalische Lesung
Freitag, 10.05.2019 um 20.00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

Bürgersaal
Rosentalstraße 56
Roetgen

Humor und Lebensfreude sind überraschende Eigenschaften, wenn sie einen Menschen prägen, der schon als Kind gehbehindert und nach einem Unfall im Alter von 18 Jahren von Schmerzen geplagt war. Frida Kahlo (1907–1954) ließ sich aber weder davon noch von Fehlgeburten und der Untreue ihres Mannes unterkriegen. Die mexikanische Malerin mit deutschen Wurzeln hat ihre Höhen und Tiefen in Bildern mit ihrer eigenen Farbmetaphorik und Bildsprache sowie in zahlreichen Texten kreativ verarbeitet. Über Briefe, Gedichte, Tagebucheinträge lässt die Schauspielerin Suzanne von Borsody die populärste südamerikanische Künstlerin zu Wort kommen. Es sind intime, offenherzige Bekenntnisse, die ebenso von Esprit zeugen wie von Entsetzen. Aufrichtig und mit vor Freiheit strotzender Sprache trägt Frida Kahlo ihr Herz auf der Zunge. Suzanne von Borsody leiht ihr ihre unverwechselbare sanfte und raue Stimme, während die Musik des Trios Azul dem Mythos Kahlo eine neue Dimension gibt. Ein musikalisch-literarisches Porträt aus der Sicht der Malerin.
(Foto: Mirko Joerg Kellner)

 

Mit freundlicher Unterstützung: logo ewv

Kartenverkauf

Karten für 3,50 Euro
Aachen:
• Kundenservice Medienhaus, Friedrich-Wilhelm-Platz + Dresdener Str. 3
• KlenkesTicket im Kapuziner Karree, Kapuzinergraben 19
Roetgen:
• Buchhandlung Lesezeichen, Hauptstraße 45


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok