• Ausstellungen
  • Ausstellungen 2020
  • Cahun, Halsman, Klauke, Liebscher, Morath: Das bin ich! Sicher? (neuer Termin noch unbestätigt)

thatsme2
Mit sich und der Welt, 1984 © Jürgen Klauke

Claude Cahun, Philippe Halsman, Jürgen Klauke, Martin Liebscher & Inge Morath
DAS BIN ICH! SICHER? – THAT’S ME! SURE?

ACHTUNG: Es haben sich Terminverschiebungen ergeben. Wann diese Ausstellung stattfinden kann, wird derzeit geprüft.

EINTRITT FREI!

Die Ausstellung „Das bin ich! Sicher? — That’s me! Sure?“ widmet sich dem Rollenspiel mit Identitäten. Was macht die Identität eines Menschen aus? Welche Rolle spielen hierbei das Geschlecht, die Religion oder die soziale Stellung in der Gesellschaft? Die Ausstellung beschäftigt sich mit den Fragen nach der eigenen Identität; sie zeigt, wie Künstlerinnen und Künstler in ihren Arbeiten die Grenzen des Annehmbaren ausloten, neue soziale Rollen erproben und gesellschaftliche Tabus überschreiten. Während einige Fotokünstlerinnen und Fotokünstler sich mit Posen des Fremden selbst inszenieren, nutzen andere ihren Körper als Medium für multiple Identitäten. Die Ausstellung umfasst ca. 130 Arbeiten von Claude Cahun, Philippe Halsman, Jürgen Klauke, Martin Liebscher und Inge Morath. Die hier präsentierten Arbeiten fügen sich zu einer Foto-Galerie, die die Versuche der Kunstfotografen zur Selbst- oder Neufindung eindringlich und beeindruckend dokumentiert.

(Foto: Mit sich und der Welt, 1teilig, 80x120 cm, 1984 © Jürgen Klauke)

In Kooperation mit: logo jhlogo magnum

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.