Economy Meets Art
Start · KuK-Veranstaltungen · Veranstaltungen 2009 · EifelHohesVennCollection (23.05. - 18.07.2009)

EifelHohesVennCollection (23.05. - 18.07.2009)

eifelhohesvenn

EifelHohesVennCollection

calendar Eröffnung am 23. Mai 2009 um 16.00 Uhr.

Ausstellungsdauer:
23.05. - 18.07.2009 im KuK Monschau 
02.08. - 20.09.2009 im ikob Eupen 

Projektleitung: Dr. Nina Mika-Helfmeier, Francis Feidler
Gestaltung, Planung: www.team-tentakulus.de

EifelHohesVennCollection 2009: ein gemeinsames Projekt des KuK – Kunst und Kulturzentrum Monschau und des ikob – Museum für Zeitgenössische Kunst Eupen, gefördert im Rahmen eines »People to People« grenzüberschreitenden Kooperationsprojektes der Euregio Maas-Rhein, in Partnerschaft mit dem Kreis Aachen, dem KuK und dem ikob.

Eintritt frei!


Die Eifel und das Hohe Venn – welch facettenreiches Naturgebiet mit unerschöpflichen Schätzen. Und dennoch präsentiert sie sich keineswegs nur als ländlich-idyllischer Anziehungspunkt für touristische Ausflüge. Gleichermaßen war und ist sie oftmals Nährboden für künstlerische Inspiration, ein Aspekt der gewiss nicht zweitrangig ist sondern in dieser Ausstellung im Vordergrund steht.

Eine Zusammenarbeit zwischen dem KuK Monschau und dem ikob – Museum für Zeitgenössische Kunst Eupen soll Aufschluss über das künstlerische Schaffen geben, das von Eifel und Hohem Venn ausgeht, wobei die Ausstellung in 2009 eine erste Auswertung darstellt.

Die Ausstellung EifelHohesVennCollection lädt Sie ein, einige Künstler, die von großer Bedeutung für die Region sind, wieder zu entdecken oder gar kennen zu lernen.

Zahlreiche der Künstler, die der Eifel durch romantische und pittoreske Auseinandersetzungen mit der Natur zu neuem Aufschwung verholfen haben, sind lange in Vergessenheit geraten. Andere Künstler wiederum, die ihre künstlerische Kreativität aus der Eifelregion geschöpft haben, werden kaum oder gar nicht erst mit dieser Region in Verbindung gebracht. Noch andere Künstler haben diese Region verlassen, um sie dennoch in ihren Werken nicht zu vergessen.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Jean Nicolas Ponsart, Andreas Achenbach, Fritz von Wille, Georges Le Brun, Guillaume Apollinaire, Walter Ophey, Ludwig Mies van der Rohe, Alfred Holler, Vincent Weber, Raoul Ubac, André Blank, Roger Greisch, Barbara & Michael Leisgen, Emil Sorge und Wolfgang Nestler.

eroeffnung_eifelhohesvenn
Trugen maßgeblich zum Gelingen der „EifelHohesVennCollection“  - eine Zusammenarbeit zwischen den KuK und dem IKOB (Museum für Zeitgenössische Kunst Eupen) bei und präsentieren einen einmaligen Querschnitt des künstlerischen Potentials der Eifel (v.r.n.l.): Kuratorin Dr. Nina Mika-Helfmeier, Kulturreferentin des Kreises Aachen und Leiterin des Kunst und Kulturzentrums Monschau (KuK), Nadine Streicher (IKOB), B. Esser, Sammlerin und Leihgeberin, Walter Miessen, Präsident IKOB, Helmut Etschenberg, Kreisdirektor Aachen, Hans-Gerd Lauscher, Sammler und Leihgeber, Emils Sorge, Maler (2.v.l.), Matthias Abdank, Sven Fischer, Felix Herten vom Team Tentakulus (Ausstellungsgestaltung).

 

kukhaus

Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen
Austraße 9
52156 Monschau
Telefon/Fax: 02472 - 803194
info@kuk-monschau.de

Öffnungszeiten:
Di - Fr: 14.00 - 17.00 Uhr
Sa, So: 11.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen
Parken direkt am Haus auf der Straße oder im Parkhaus möglich.


KuK Monschau

 
Banner
© 2001 - 2011, Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen in Monschau