Economy Meets Art
Start · KuK-Veranstaltungen · Veranstaltungen 2004 · SMS-PROJEKT (17.07.2004)

SMS-PROJEKT (17.07.2004)

sms

Vorstellung des SMS-Projektes

calendar Am 17. Juli 2004 um 14.00 Uhr.

sms-1SMS – mehr als digital

Short Message Service, kurz SMS, ist ein Handydienst, der sich steigender Beliebtheit erfreut. Schülerinnen und Schüler aus vier Schulklassen des Kreises Aachen waren aufgefordert, kleine Nachrichten, komprimiert durch die Verbindung von Zeichen und Symbolen ausgedrückt, im Rahmen des Unterrichts auf Fahnen aufzubringen und der Short Message eine erweiterte Begrifflichkeit zu geben.

Die Ergebnisse dieser Aktion, Kunst den Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Altersklassen näher zu bringen, wurden nun feierlich der Öffentlichkeit präsentiert.

Viele Schülerinnen und Schüler besuchten dieses Ereignis mit ihren Lehrern. Zusammen mit den anwesenden Künstlerinnen A. M. Can, Mele Brink und Hildegard Zieger, die dieses Projekt an die Schulen brachten und die Entstehung der ausgestellten Fahnen überwachten und inspirierten, sowie einigen speziell geladenen Gästen wurde die Präsentation mit Live-Musik der Band Patchwork, kleinen Speisen und Getränken auf der Terrasse des KuK Monschau im Monschauer Weinhaus gefeiert.

Eintritt frei!

Fotos der Ausstellung

Fotos: Bernd Held


kukhaus

Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen
Austraße 9
52156 Monschau
Telefon/Fax: 02472 - 803194
info@kuk-monschau.de

Öffnungszeiten:
Di - Fr: 14.00 - 17.00 Uhr
Sa, So: 11.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen
Parken direkt am Haus auf der Straße oder im Parkhaus möglich.


KuK Monschau

 
Banner
Banner
© 2001 - 2011, Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen in Monschau